Einzelangebote

WIR WÜNSCHEN EIN GESUNDES, GLÜCKLICHES, FRIEDLICHES UND ERFOLGREICHES JAHR 2018!

Zum Ende dieses Jahres  freuen wir uns über positive Rückmeldungen zu unserer bisherigen Arbeit und möchten hier gern einige Stimmen veröffentlichen. Wir freuen uns auf alles, was im kommenden Jahr vor uns liegt, darauf, Sie physiotherapeutisch und gesundheitsfördernd individuell zu begleiten und auf neue gesundheitsfördernde Aufgaben und Projekte in Lebenswelten und  in der Betrieblichen Gesundheitsförderung.

Wir danken allen Patienten, Kursteilnehmern, Kunden und Partnern für das von Ihnen entgegengebrachte Vertrauen, die ermutigenden Worte und Ihre Treue und wünschen allen viel Glück, Gesundheit und Zufriedenheit im Jahr 2018.

Wir sind weiterhin gerne für Sie da!


Aussagen über meine Erfahrungen in der Rückenschule mit Andrea – von Marie B.

Die Rückenschule bei Andrea hat mir eine vollkommen neue Sicht auf meine Rückenprobleme ermöglicht. Ich habe vor allem meine Angst vor den Schmerzen bekämpft und bin sportlich aktiver geworden.

Die Rückenschule bei Andrea hat mir gezeigt, wie einfach es ist sportlich gesund zu leben, ohne Sportlerin sein zu müssen.

Durch die Rückenschule bei Andrea habe ich das erste Mal verstanden, wie genau meine Wirbelsäule funktioniert und wie einfach es ist, ihr Gutes zu tun.

Durch die Rückenschule bei Andrea habe ich ein neues Körpergefühl entwickelt, das mir vor allem zeigt, wann und wie ich wieder etwas Gutes und Einfaches für meinen Rücken tun kann.

Durch die Rückenschule bei Andrea habe ich gelernt, welche Muster in meinem Leben und Denken verändert werden können, um meinem Rücken etwas Gutes zu tun.

In der Rückenschule bei Andrea habe ich gelernt, dass ganz kleine Ziele schon reichen, um meinem Rücken etwas Gutes zu tun.

Marie B.


Über meine Behandlung bei rückenstark-hannover.de, Andrea Näther-Kujawa

Nach einer anstrengenden Schwangerschaft mit wirklich allem Mist was man haben kann (Bluthochdruck, Schwangerschaftsdiabetes usw.) bin ich durch den Tipp meiner Hebamme darauf aufmerksam gemacht worden, dass man sich zusätzliche Unterstützung (Krankengymnastik) zur Rückbildung holen kann.

Diese hab ich auch relativ schnell bekommen und so bin ich dann bei Andrea und Rückenstark gelandet…ich muss sagen für mich ein richtiger Glücksfall!

Andrea hat sich lange und von Behandlungstermin zu Behandlungstermin immer Zeit genommen alles aufmerksam zu erklären und mir wertvolle Tipps gegeben (u. a. vom Muskulaturaufbau bis zur richtigen Körperhaltung) und wie man nach der Schwangerschaft wieder in der richtigen Zeit und der nötigen Geduld fit werden kann.

Übung für Übung, auch wenn ich mal was vergessen hatte, hat sie immer wieder erklärt.

Nach über einem halben Jahr mit ihrer tatkräftigen und motivierenden Unterstützung hatte ich es geschafft, mein Gewicht um über 20 kg zu reduzieren und sogar Spaß am Sport zu finden.

Heute habe ich zuhause ein eigenes Trampolin stehen und versuche dort nach wie vor, auch wenn man als Zweifach-Mama mit 2 kleinen Kindern nicht soviel Zeit hat, regelmäßig darauf zu gehen, denn das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch noch gut für die Gesundheit und den Rücken.

Aktuell besuche ich noch einen Lauf- und Walkingkurs bei Rückenstark um Ausdauer aufzubauen um möglichst so einen weiteren Schritt für eine gute Gesundheit zu tun.

Ohne Andrea und ihr Team hätte ich als eigentlich richtig großer Sportmuffel nach den Schwangerschaften nicht so einen tollen Weg zurück gefunden.

Eigentlich schon fast schade, dass der gemeinsame Weg bald endet, aber wer weiß bei dem großen Angebot an tollen Kursen ist vielleicht noch einmal was dabei.

Hier macht es nicht einfach nur Spaß, denn hier stimmt auch der menschliche Faktor, so dass man hier nur richtig sein kann.

Melanie R.


Der Lauf- und Walking-Kurs:

Ich habe den Kurs belegt, um nach einer Rücken-OP schnell wieder fit und beweglich zu werden. Das Konzept des Kurses ist ideal. Es bietet jedem, individuell nach seinem aktuellen Leistungsniveau die Möglichkeit mit dem Laufen oder Walken zu beginnen. Wer erst walkt, kann jeder Zeit zum Laufen wechseln und für wen das Laufen nix ist, der kann natürlich jeder Zeit zum Walken wechseln. Alles passiert von Andrea angeleitet nach einem konkreten Konzept und wenn man diesem Konzept folgt, kann man innerhalb von 10 Wochen vom absoluten Nichtläufer zum Läufer zu werden, der eine ganze Stunde am Stück läuft. Andrea begleitet diesen Prozess mit ihrer Liebevollen Art, ist aktiv beim Laufen dabei und widmet sich jeder Person individuell. Den Kurs begleitet sie zudem durch gezielte theoretische Inputs übers gesunde Laufen und Anleitungen zum richtigen Dehnen und Entspannen nach dem Sport.

Ich habe zu einem Zeitpunkt mit dem Kurs begonnen, wo ich aufgrund meiner OP noch starke Probleme mit dem Rücken hatte. 3 Monate später laufe ich wieder eine Stunde am Stück ohne Schmerzen. Ich kann diesen Kurs nur jedem empfehlen, der was für sich und seine Gesundheit tun möchte – wirklich unabhängig davon, wie fit man gerade ist.

Sarah H.


VIELEN HERZLICHEN DANK FÜR EURE FEEDBACKS!
SO MACHT DIE ARBEIT NOCH MEHR SPAß!

LASST ES EUCH GUT GEHEN IN 2018 UND BLEIBT GESUND!

ANDREA

Beautiful forest panorama with big trees and bright sun

KERNGESUNDE AUSSICHTEN FÜR 2018: VERANSTALTUNGEN, GESUNDHEITSKURSE (PRÄVENTION) UND PHYSIOTHERAPIE

Am 17. Januar  2018 von 18:00–20:00 UHR startet unsere 4-teilige Veranstaltungsreihe:
„GESUNDHEITSFÖRDERUNGS- UND PRÄVENTIONSCHANCEN – MÖGLICHKEITEN UND AUSBLICKE“

Zu dem Thema :
„Gesundheit will gelernt sein – Chancen der Prävention und Gesundheitsförderung“

Juliane Krüger,
Physiotherapeutin und MA Prävention und Gesundheitsförderung
Andrea Näther-Kujawa,
Physiotherapeutin, Motopädagogin,  Physio-Coach(R)

Inhalte werden sein:

  • Zahlen, Daten, Fakten zur Gesundheit in Deutschland
  • Was erhält Menschen gesund ?
  • Welche Rolle spielt „Stress“ in unserem Leben?

Sie sind herzlich eingeladen! Bitte melden Sie sich vorher an.

Weitere Veranstaltungen in 2018 sind geplant zu den Themen:
Männergesundheit, Kindergesundheit, Rückengesundheit und Psychosomatik.
Termine werden noch bekanntgegeben.


UNSER KURSPLAN MIT KASSENANERKANNTEN PRÄVENTIONSKURSEN STEHT:

Die NEUE RÜCKENSCHULE mit viel Faszientraining, Stabilisation, Haltung, Wahrnehmung und Entspannung und etwas Wissensvermittlung zur Umsetzung in den Alltag als Einstieg in ein  ausgeglichenes, sportliches und entspanntes Leben (je 10 x 90 Minuten).

Start: Montag 22. Januar 2018 17:30–19:00 Uhr
Mittwoch 24. Januar 2018 16:00–17:30 Uhr
Freitag 26. Januar 2018 17:00–18:30 Uhr
Mittwoch 21. Februar 2018
Montag 16. April 2018 17:30–19:00 Uhr
Mittwoch 18. April 2018 18:30–20:00 Uhr
Freitag 20. April 2018 16:00–17:30 Uhr
Mittwoch 16. Mai 2018 17:00–18:30 Uhr

FOLGEKURSE, in denen sich die Inhalte der Rückenschule mit Training aktiv vertiefen :
RÜCKENSTARK-FITNESS (je 10 X 75 Minuten).

Beginn: Dienstag 9. Januar 2018 18:30–19:45 Uhr
Donnerstag 11. Januar 2018 20:00–21:15 Uhr
Dienstag 10. April 2018 18:30–19:45 Uhr
Donnerstag 12. April 2018 20:00–21:15 Uhr
Dienstag 14. August 2018 18:30–19:45 Uhr
Donnerstag 16. August 2018 20:00–21:15 Uhr
Dienstag 30. Oktober 2018 18:30–19:45 Uhr
Donnerstag 1. November 2018 20:00–21:15 Uhr

Sie können beide Kurse hintereinander belegen, für ein halbes Jahr Training entsprechend der Nationalen Empfehlungen von 75 Minuten Training pro Woche und feststellen, ob es Ihnen gut damit geht! Sie können natürlich auch jeden Kurs einzeln belegen. Die Kursbescheinigung reichen Sie bei der Krankenkasse ein und bekommen je nach Kasse prozentual  rückerstattet.


Für unsere älteren, trainingswilligen Interessenten bieten wir folgenden Kurs an:
FIT UND GESUND IM ALTER –
EIN TRAININGSPROGRAMM FÜR MENSCHEN AB 55 JAHREN
mit individuell angepassten Trainingsmöglichkeiten (10 x 90 Minuten)
Beginn: Mittwoch, 17. Januar 2018, 11:00–12:30 Uhr

Folgekurs:
Rückenstark-Fitness im Alter (je 10 x 75 Minuten)  (hier kann ein Funktionstrainingsrezept angerechnet werden)
Beginn: Mittwoch, 4. April 2018, 9:30–11–00 Uhr

GELASSEN UND SICHER IM STRESS –
STRESSBEWÄLTIGUNG NACH KALUZA – 12 WOCHEN-PROGRAMM
Beginn: 31. Januar 2018,19:00–20:30 Uhr
2. Mai 2018, 19:00–20:30 Uhr

DIE KINDERRÜCKENSCHULE für Kinder von 6–12 Jahren
Beginn: 24. Januar 2018, 15:30–17:00 Uhr
18. April 2018, 15:30–17:00 Uhr

Ein Folgekurs ist nicht geplant, dafür aber stellen wir Kontakte her zu weiterführenden Sportangeboten in Vereinen und beraten die Eltern zum Thema Kindergesundheitsbildung.


UNSERE PHYSIOTHERAPIE IN 2018:

Befund-, symptom- und ursachenorientiert behandeln wir Ihre Beschwerden, geben Übungen zur Verbesserung und empfehlen Ihnen bei Bedarf unsere Gesundheitskurse aus den Handlungsfeldern Bewegungsförderung (Rückenschule, Fitness, Laufkurs) und Stressbewältigung (Stressbewältigung nach Kaluza). So können Sie unmittelbar erleben, ob und welchen Einfluss  aktive Bewegung , Entspannung und Stressbewältigung auf Ihre Gesundheit haben. Selbstverständlich sind wir aber auch nur für die Physiotherapeutischen Behandlungen für Sie da!

Mit den allerbesten Wünschen für 2018

Team rückenstark-Hannover