GRUPPENKURSE

Präventionskurse in der Gruppe (anerkannt bei den gesetzlichen Krankenkassen):

Nachfolgend finden Sie Kurse aus den Bereichen Bewegung und Stressbewältigung. Prävention beugt möglichst frühzeitig Krankheitsrisiken vor, um die Entstehung einer Krankheit oder ihrer negativen Folgen zu vermeiden. Diese Kurse sind zertifiziert bei der Zentralen Prüfstelle Prävention und dadurch anerkannt bei den gesetzlichen Krankenkassen und werden bezuschusst, je nach Kasse im Bereich von 70–100 %.


Fit & gesund – Die Neue Rückenschule (www.kddR.de) –

Für Bewegungs-, Trainings- und Wiedereinsteiger, die grundlegendes Wissen und praktisches Verhalten für einen bewegten und ausgeglichenen Alltag erwerben möchten. Wir trainieren Ausdauer, Beweglichkeit, Kraft und Koordination auf sportwissenschaftlicher Grundlage und mit den neuesten Erkenntnissen der Faszienforschung, üben Haltung, Rückenbelastung und Rückenfreundlichkeit, Körperwahrnehmung und Entspannung.

Dieser Kurs dient Ihnen als Einstieg in ein langfristiges Gesundheitstraining des Herz-Kreislaufsystems, der Muskelkraft, der Beweglichkeit und Ihrer Entspannungsfähigkeit. Er ist geeignet für Jung und Alt , Ihr Training wird individuell und fachlich kompetent begleitet um die vorhandenen Gesundheitsressourcen eines jeden einzelnen Kursteilnehmers aufzuspüren und zu aktivieren.

Im Anschluss an diesen Kurs haben Sie die Möglichkeit, im Rückenstark-Fitnesskurs s.u. weiter mit uns zu trainieren, erlerntes Bewegungs- und Entspannungsverhalten langfristig zu stabilisieren. Auch dieser nachfolgende Fitness-Kurs ist anerkannt als Präventionskurs bei den Krankenkassen. Sie können aber auch ein für 1 Jahr verordnetes Funktionstrainingsrezept vom Arzt anrechnen lassen oder einfach ein Zehnerkarte kaufen.

Warum ‘Fit & gesund – Die Neue Rückenschule‘?

  • Um ständig wiederkehrende Rücken- und Gelenkbeschwerden zu vermeiden
  • Zur Wissensvermittlung Thema Wirbelsäule, Muskeln, Faszien, Bandscheibe etc.
  • Zum Erlernen von Trainings- und Entspannungsmöglichkeiten, auch Faszientraining
  • Für mehr Körperwahrnehmung, Freude an Bewegung und Entspannung
  • Für eine angemessene, ausgeglichene Körperhaltung
  • Für Wissenserwerb zum Thema Gesundheit, Schmerz- und Stressbewältigung
  • Zur Vermeidung von Übergewicht
  • Zum Einstieg in ein langfristiges ganzheitliches Training mit Training und Entspannung (Rückenstark-Fitness)
Kurszeiten: mittwochs, 17:00–18:30 Uhr und 18:30–20:00 Uhr
Kursdauer: 10 x 90 Minuten
Kosten: EUR 159,-
Kursleitung: Andrea Näther-Kujawa (Physiotherapeutin, Rückenschullehrerin und PhysioCoach®

Rückenstark-Fitness – ein knackiges Ganzkörpertraining

Wir trainieren unter Anleitung der Kursleiterin/des Kursleiters unsere Ausdauer, Beweglichkeit, Kraft und Koordination. Mit viel Körperwahrnehmung und Achtsamkeit steigen wir ins Training ein, steigern uns zu angemessenem dynamischem Faszientraining, trainieren Tiefenmuskulatur, Kraft, Beweglichkeit und Entspannung…alles, was ein gutes Fitnesstraining braucht mit Musik und Freude an der Bewegung.

Dieser Kurs ist gut geeignet als Folgekurs nach der „Neuen Rückenschule“ oder dem Laufkurs oder als Ergänzung zum Laufkurs/Lauftreff.

10-er Karte EUR 119,- (kann bei der Krankenkasse zur anteiligen Kostenübernahme eingereicht werden). Es kann aber auch ein verordnetes „Funktionstrainings-Rezept“ angerechnet werden, dann reduziert sich der Preis für die Zehnerkarte.

Kurszeiten: entweder donnerstags, 20:00–21:15 Uhr oder dienstags, 18:30–19:45 Uhr
Kursdauer: 10 x 75 Minuten
Kosten: EUR 119,-
Kursleitung: Andrea Näther-Kujawa (Physiotherapeutin, Rückenschullehrerin und PhysioCoach®)

Funktionstraining

Wird Ihnen vom Arzt verordnet für 1–2 mal pro Woche, je 30 Minuten lang.

Ein Jahr Funktionstrainingsverordnung kann angerechnet  werden auf: Rückenstark-Fitness-Kurse am Dienstag, 18:30 Uhr und Donnerstag, 20:00 Uhr. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Kurszeiten: http://www.rueckenstark-scharrenweber.de
Kursdauer: 30 Minuten
Kosten: Rezept vom Arzt
Kursleitung: Andrea Näther-Kujawa (Physiotherapeutin, Rückenschullehrerin und PhysioCoach®) im Fitness

Fit & gesund älter werden –
Ein Trainingsprogramm für Menschen ab 55 Jahren

Menschen werden immer älter. Die demographische Entwicklung wird unsere Gesellschaft nachhaltig verändern. Regelmäßige Bewegung und körperliche Aktivität gehören zu den wichtigsten Einflussfaktoren der Lebensqualität und leisten einen wesentlichen Beitrag zur Aufrechterhaltung von Gesundheit und Wohlbefinden. Durch gezielte Förderung der körperlichen Aktivität lässt sich in jedem Alter der Entwicklung von Krankheiten und Beschwerden entgegenwirken. Da die Lebensgewohnheiten der Menschen häufig durch Bewegungsmangel und monotone Bewegungsabläufe gekennzeichnet sind, wirkt eine gesteigerte körperliche Aktivität gesundheitlichen Risiken entgegen und fördert die körperliche Fitness und das physische und mentale Wohlbefinden

Dieser Kurs dient Ihnen als Einstieg in ein langfristiges Gesundheitstraining des Herz-Kreislaufsystems, der Muskelkraft, der Beweglichkeit und Ihrer Entspannungsfähigkeit.  Das Training wird individuell und fachlich kompetent begleitet um die vorhandenen Gesundheitsressourcen eines jeden einzelnen Kursteilnehmers aufzuspüren und zu aktivieren. Im Anschluss an den Kurs können Sie mit uns weitertrainieren.

Warum ‘Fit & gesund älter werden ?

  • Um die  Auftretenswahrscheinlichkeit von Erkrankungen zu senken wie z. B.:
    –Herz-Kreislauferkrankungen (insbesondere Herzinfarkte, Schlaganfälle und Krankheiten der Blutgefässe)
    –Krankheiten des Skeletts, der Muskeln und des Bindegewebes
    –psychische / psychosomatische Krankheiten
    durch Senkung der ihnen zugrunde liegenden Risikofaktoren
  • Um ständig wiederkehrende Rücken- und Gelenkbeschwerden zu vermeiden
  • Zum Erlernen von Trainings- und Entspannungsmöglichkeiten, auch Faszientraining
  • Für mehr Körperwahrnehmung, Freude an Bewegung und Entspannung
  • Für eine angemessene, ausgeglichene Körperhaltung
  • Für Wissenserwerb zum Thema Gesundheit, Schmerz- und Stressbewältigung
  • Zur Vermeidung von Übergewicht
Kurszeiten: dienstags, 15:30–17:00 Uhr
Kursdauer: 10 x 90 Minuten
Kosten: EUR 159,-
Kursleitung: Andrea Näther-Kujawa (Physiotherapeutin, Rückenschullehrerin und Motopädagogin)


Fit & gesund –
Die Neue Rückenschule mit Schwerpunkt Faszientraining

Trainingsprogramm zur Verbesserung der Dehn-, Kraft- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers!

Nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen spielen bei allen Funktions-, Bewegungs- und Gelenkstörungen die Faszien eine bedeutende Rolle. Die Faszien gehören zum Bindegewebe, es gibt nicht die eine Faszie, sondern der Mensch steckt sozusagen in einem vernetzten Ganzkörper-Faszienanzug.

Mit einem speziellen Faszientraining kann man die Funktionen und Elastizität von Faszien und Muskeln wiederherstellen bzw. verbessern, sodass sich Bewegungsqualitäten verbessern und Schmerzhaftigkeiten reduzieren. Da die Faszien mit ihren vielen Rezeptoren und Nervenendigungen als 6. Sinn des Menschen gelten, lassen sich durch diese sensitiven Faszientrainingsanteile auch die Wahrnehmungsfähigkeit des Körpers verbessern. Es wird gedehnt, gestärkt, gerollt und Wissen vermittelt zum Thema Faszien in diesem Kurs. Faszienrollen sind vorhanden, können aber auch mitgebracht werden.

Das Kursangebot eignet sich besonders gut für Personen mit:

  • Funktionsstörungen des Bewegungssystems
  • Einseitigen Berufs- und Freizeittätigkeiten
  • Risiken für Rücken- und Gelenkproblemen
  • Hoher Stressbelastung und Schmerzhaftigkeiten
  • Verspannten Muskeln
Kurszeiten: montags, 17:30–19:00 Uhr
Kursdauer: 10 x 90 Minuten
Kosten: EUR 159,-
Kursleitung: Andrea Näther-Kujawa (Physiotherapeutin, Rückenschullehrerin)
Fortbildungen in aktiver und passiver Faszienarbeit

Lauf- und Walkingkurs

Laufen und Walken an der frischen Luft mit Trainingsplan zur Stärkung der allgemeinen Fitness. Das „Laufenlernen“ wird leicht gemacht durch hilfreiche Wissens- und Technikvermittlung und die Motivation durch die Gruppe. Anschließend besteht die Möglichkeit in einer festen Laufgruppe regelmäßig weiter zu trainieren.

Warum dieser Kurs?

  • Zum gesunden, angepassten und freudvollem Erlernen eines Ausdauersports im Freien
  • Zur Vermeidung von Übergewicht, Bewegungsmangel und Bluthochdruck.
  • Zum Stressabbau und Sporttreiben an der frischen Luft
  • Zum Training und Aufbau von Muskulatur, Herz- und Lungenleistungsfähigkeit
  • Zum Vermeiden seelischer Erkrankungen
  • Zur Trainingsvorbereitung zur Teilnahme an Volksläufen
Kurszeiten: montags, 18:00–19:30 Uhr
Kursdauer: 10 x 90 Minuten
Kosten: EUR 159,-
Kursleitung: Andrea Näther-Kujawa (Physiotherapeutin, Lauftrainerin und PhysioCoach®)

Gelassen und sicher im Stress (nach G. Kaluza)

Die Stressreaktion des Menschen ist ein natürlicher und biologischer Vorgang im Körper des Menschen und lässt ihn entwickeln und seine täglichen Anforderungen erfüllen. Dennoch nehmen akute und chronische Stresserkrankungen in der Bevölkerung massiv zu und zeigen sich in psychosomatischen und körperlichen Beschwerden und Erkrankungen.

Im Kurs „Gelassen und sicher im Stress“ lernen Sie, mit Stress und alltäglichen Belastungen gelassener und damit gesünder umzugehen. Sie lernen ihre Wahrnehmung für Stressauslöser und -symptome und stressverschärfender Einstellungen bewusst zu werden. Außerdem erlernen Sie kurz- und langfristige Methoden zur Stressbewältigung für den Alltag sowie eine ausgewogene Balance von Arbeit und Freizeit zu finden und zu behaupten.

Der Kurs ist sehr für Sie geeignet, wenn Sie:

  • meinen, dass Stress eine Rolle spielt bei Ihren körperlichen Beschwerden
  • an sich vermehrt „Stresssymptome“ feststellen und wahrnehmen
  • stressbedingten Erkrankungen vorbeugen möchten
  • wenn Sie einfach mehr Freude im Leben haben möchten
  • wenn Sie überzeugt sind, dass Sie an Ihren Missbefindenszuständen etwas ändern können und möchten
Kurszeiten: mittwochs 19:00–20:30 Uhr
Kursdauer: 10 x 120 Minuten
Kosten: EUR 159,-
Kursleitung: Juliane Krüger (Physiotherapeutin, MA Prävention und Gesundheitsförderung,
zertifizierte Kursleiterin „Gelassen und sicher im Stress“)
Andrea Näther-Kujawa (Physiotherapeutin, Physio-Relax-Trainerin und PhysioCoach®)

Kinder-Rücken-und-Entspannungsschule (für Kinder von 6–12 Jahren)
Bewegungs- und Entspannungstraining

Bewegungsmangel bei Kindern ist verbreitet. Die Folgen sind Haltungs- und Rückenbeschwerden bis hin zu  Zappeligkeit, Lustlosigkeit und Konzentrationsproblemen. Spielerisch und motivierend beschäftigen wir uns mit den Themen Sport, Bewegung, Haltung, Körperwahrnehmung und Entspannung. Wir stellen Kontakte her zu weiterführenden Sportangeboten und beraten die Eltern zum Thema Kindergesundheit.

Kurszeiten: mttwochs, 15:30–17:00 Uhr
Kursdauer: 10 x 90 Minuten
Kosten: EUR 159,-
Kursleitung: Andrea Näther-Kujawa (Physio und Motopädagogin, Referentin für KinderRückengesundheit)
Juliane Krüger (Physio und MA Präv und Gesundheit)

 

Kinder-Turn-und-Spiel-Treff
(Entwicklungsförderung durch Bewegung für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren)

Bewegung ist der Motor der Entwicklung und des Lernens. Dies gilt insbesondere für die ersten Lebensjahre eines Kindes. Über Bewegung und Wahrnehmung erweitert das Kind zunehmend sein Wissen über die Welt, macht Erfahrungen der eigenen Wirksamkeit und gewinnt damit die Voraussetzung für den Aufbau eines positiven Selbstkonzeptes. Mit Liedern, Spielangeboten und Bewegungslandschaften, die zum Toben, Turnen und Entspannen einladen schaffen wir eine „Sportstunde“ für die ganz Kleinen und beschäftigen uns wie nebenbei mit Bewegungs- und Entwicklungsthemen von Kleinkindern.

Der Kurs läuft ganzjährig bei ausreichender Teilnehmerzahl. Einstieg ist jederzeit möglich!

Kurszeiten: donnerstags, 16:00–17:00 Uhr
Kursdauer: 8 x 60 Minuten
Kosten: EUR 96,-
Kursleitung: Andrea Näther-Kujawa (Physio und Motopädagogin (Psychomotorik))

Rückenschule nach der Geburt (Rückbildung)

Mehr Infos unter: www.rueckenstark-scharrenweber.de