ANFORDERUNGEN UND RESSOURCEN

– ein Leben lang unsere Begleiter…

Unsere individuelle Gesundheit ist weitgehend davon abhängig, welche internen und externen Faktoren wir als Menschen den Herausforderungen des Lebens entgegenhalten können. Das unser Umgang mit diesen  Herausforderungen individuell sehr unterschiedlich ausfällt ist logisch, schließlich haben wir alle verschiedene soziale und kulturelle Hintergründe, unterschiedliche Lebenserfahrungen, Biographien, Beanspruchungen und Herausforderungen.

Unumstritten in den modernen Gesundheitswissenschaften ist die Tatsache, dass biologische, also körperliche Faktoren unsere Gesundheit beeinflussen, ebenso wie unsere psychische Beschaffenheit und unser soziales und natürliches Umfeld, sei es am Arbeitsplatz, im Freundeskreis oder in der Familie.

Nun können wir uns die Welt leider nicht immer so zurecht zaubern, um ständig gesund, glücklich, zufrieden und ausgeglichen zu sein. Höhen und Tiefen, Beanspruchungen und Entspannungen gehören zum Leben und werden bewältigt. Wenn es uns gelingt, interne und externe Ressourcen, also persönliche Merkmale und Eigenschaften und solche aus dem sozialen Umfeld zu aktivieren, zu stabilisieren und auszubauen, dann sind wir schon ein gutes Stück weiter auf dem Weg zu einem verantwortungsvollem und selbstbestimmtem Leben.

Um dieses aktive Aufspüren und Stabilisieren persönlicher Ressourcen geht es in unseren Angeboten, ob in unseren Präventions-Kursen, der Betrieblichen Gesundheitsförderung, unserer Physiotherapie und den Physio-Coaching®-Angeboten.

Insbesondere möchten wir wieder auf unsere neue Kursreihe aufmerksam machen, zu denen Sie sich direkt über diese Homepage anmelden können. Alle Kurse sind wie immer bei den Krankenkassen anerkannt und beinhalten viele aktive, interessante und umsetzbare Inhalte.

Zum Beispiel starten unsere Rückenschulen, unsere Entspannungs- und Stressbewältigungskurse „Gelassen und sicher im Alltag“ – Stressbewältigung nach Kaluza, Progressive Muskelentspannung nach Schulz und das Autogene Training.

Hier geht es zu den Terminen!

Sport nach den Osterferien!

Am Donnerstag 21. April 2022 starten unsere neuen Sport- und Fitnesskurse, alle als Präventionskurse bei den gesetzlichen Krankenkassen anerkannt. Die Kassen übernehmen also anteilig die Kurskosten.

Wir trainieren angemessen mit jedem Kursteilnehmer und -teilnehmerin, selbst wenn Du vorher gesundheitliche Probleme hattest, kannst Du bei uns einsteigen. Es gibt Möglichkeiten für Einzelgespräche während und auch vor Kursbeginn. Nimm einfach Kontakt zu uns auf.

Auch erfahrene Sportlerinnen und Sportler können von unseren Kursen profitieren und eine Menge Spaß und ausreichendes Training haben. Es gibt viel praktisch erlebtes Trainings-Wissen, mit Tabata, Taebo, Pilates, Beckenbodentraining, Yoga und Entspannung.

Und wer möchte, bleibt auch nach dem Kurs weiterhin bei uns. Wir kooperieren mit dem TSV Victoria Linden, bauen hier unsere „gesunde“ Fitnesssparte auf und freuen uns auf langfristige Bindung mit Euch an den Gesundheitssport!

Genießt die ersten Frühlingsboten – wir freuen uns auf Euch:

AKTUELLER KURSPLAN / ANMELDUNG

ONLINE fit bleiben und werden – das geht auch mit uns!

Keine Lust das Haus zu verlassen, Abstand halten wollen, erkältet, nicht geimpft…was auch immer Ihre Welt gerade beschäftigt.

Rückenstark gibt es auch ONLINE: Es ist egal, wie fit Sie sich fühlen oder sind. Wir freuen uns über jeden neuen Kursteilnehmenden und werden Sie via Zoom in Schwung bringen!

Da wir bei allen gesetzlichen Krankenkassen anerkannt und zertifiziert sind, werden die Kosten des Kurses anteilig von Ihrer Krankenkasse übernommen.

https://www.rueckenstark-hannover.de/praevention/aktuelle-kurse/

Gesundheit ist das Schweigen der Organe

Autogenes Training nach Schultz – “Gesundheit ist das Schweigen der Organe”
Entspannungskurs zur Stressbewältigung und zur Vorbeugung psychosomatischer Erkrankungen

In diesem Kurs lernen Sie, sich zu entspannen. Sie  üben Autogenes Training, Meditationen und Phantasiereisen und etwas über die stressreduzierende Wirkung von Bewegung. Das Autogene Training (AT) ist eine effektive und weit verbreitete Entspannungstechnik, die als Präventionsmethode zur Vorbeugung und Reduktion stressbedingter Erkrankungen wissenschaftlich anerkannt ist. Der Zugang zu unserem Nervensystem wird durch bestimmte formelhafte Redewendungen erreicht über die wir unseren biologischen Stresskreislauf beeinflussen. Durch das Umschalten in den Parasympathikus, dem Teil unsere Nervensystems, welcher für “Entspannung” sorgt, kommt es zur Muskelentspannung, zur Senkung der Atem- und Herzfrequenz, zur Gefäßerweiterung, zur Anregung der Verdauung und zur geistigen Gelassenheit und anschließender  Anregung der Konzentration. Das Autogene Training ist daher hervorragend  geeignet zur Vermeidung und Verminderung stressbedingter körperlicher Beschwerden und Erkrankungen (Psychosomatik).

Warum dieser Kurs?

  • um etwas über die biologische Stressreaktion des Menschen zu lernen,
  • um sensibilisiert zu werden für Stressauslöser, Stresssymptome und Stressbewältigung
  • um zu spüren, wie sich “Entspannung” anfühlen kann
  • zur  Vermeidung stressbedingter Erkrankungen
  • für mehr Freude im Leben, für mehr Gelassenheit und Wohlbefinden
  • wenn Sie überzeugt sind, dass Sie an Ihren Missbefindenszuständen etwas ändern können und möchten
Kurszeiten: mittwochs, 18:00–19:30 Uhr
Kurs-Start: 27. Oktober 2021
Kursdauer: 8 x 90 Minuten
Kurs-Ort: Kinderladen Wittekids,  Eleonorenstr. 19a, 30449 Hannover
Kosten: EUR 109,-
Kursleitung: Juliane Krüger
(Physiotherapeutin, MA Prävention und Gesundheitsförderung, zertifizierte Kursleiterin Autogenes Training  nach Schultz)
zur Anmeldung!

SO arbeiten wir am liebsten!

Rezension von Bärbel:

„Aufgrund einer Osteoporose sind bei mir vier Lendenwirbel eingebrochen. Nach einem Jahr mit einer fürchterlichen Schonhaltung und chronischen Schmerzen bin ich zu Andrea in die Praxis gekommen. Sie hat mir Mut gemacht, mich motiviert und mit mir eine Therapie mit Einheiten nach Brügger erarbeitet. So konnte ich nach und nach meine Bewegungs- und Haltungsmuster anpassen und die Schmerzen verschwanden. Nach nunmehr drei Monaten mit vielen Übungen stehe ich wieder schmerzfrei und aufrecht im Leben. Vielen Dank dafür!“

 

Rezension von Rimante:

Guten Morgen Andrea, guten Morgen Juliane! Also ich hatte wirklich sehr viel Spaß. Gerade den Kurs absolviert 🤙🏻 fand ich super💪 seit wir das Laufprogramm vorgestellt bekommen haben, jogge ich jetzt 🙂 und das schon seit 9 Wochen 😃

 

Vielen Dank für die positiven Feedbacks! Die machen uns stolz und ermutigen uns, bei der Sache zu bleiben! Für uns ist es gesunde Ehrensache, dass wir Euch zunächst auf die Beine helfen und dann gern mit Euch weitermachen in einem unserer zahlreichen Präventionskurse zur professionellen Bewegungs- und/oder Entspannungsförderung. Wir haben ein Netzwerk mit Sportverein und Fitnessstudio aufgebaut, sodass Ihr auch langfristig mit uns könnt…wenn Ihr wollt…logisch.

Viele Grüße und allen eine gute Woche!

Hier geht es zu unseren Kursen: Aktueller Kursplan!

Hast Du auch Rücken?

Runter vom Sofa oder vom Schreibtischstuhl bedeutet nicht, dass man gleich zum Fitness-Fanatiker mutieren muss, um ausgleichend und vorbeugend etwas für sich zu tun. Das ist gar nicht so schwer und kann sogar Spaß machen!

Unser Kurs „Die Neue Rückenschule (nach KddR)“ bietet einen Mix aus Faszien-Yoga, Pilates, Haltungs- und Bewegungsschulung, Tabata, Taebo und Weiteres, was Alt und Jung (wieder) fit macht. Zusätzliche vermittelt werden Inhalte zur Entspannung, Achtsamkeitstraining, Körperwahrnehmung, Schmerz- und Stressbewältigung und sinnvolles Wissen zum Thema Ernährung.

Worauf wartest Du noch? Es ist Zeit für Dich zu sorgen!

Kurs-Starts:
Mittwoch, 22. September 2021, 18:30–20:00 Uhr
Donnerstag, 23. September 2021, 16:15–17:45 Uhr oder 18:00–19:30 Uhr

„Sport & Spiel für Alle“ – Fitnesstraining beim TSV Victoria Linden

Wie sie dann heißen soll, unsere neue Sparte, das wissen wir noch nicht…aber dass das rückenstark-Team eine neue Gesundheits- und Fitnesssparte beim TSV aufbaut ist mittlerweile klar. Gestartet sind wir damit schon im letzten Jahr – jetzt geht es schnurstracks weiter. Wir freuen uns, unseren Lindener Traditionsverein mit diesem Angebot für neue und auch bestehende Vereinsmitglieder bereichern zu können! Gleichzeitig bedankt sich rückenstark noch einmal für die Unterstützung während der Schließungen in der Corona-Zeit, in der wir unsere Arbeit an der frischen Luft haben weiter ausüben können… So konnten wir sogar aus der Krise etwas Neues schaffen und freuen uns entsprechend auf weitere Kooperation.

So wird es dann auch weiter gehen in dieser neuen Sparte;  auf dem Sportplatz im Fösseweg 5 in Hannover-Linden im Wechsel mit Hallennutzung in der Fröbelstr.  3a im Winter. Und sollte es wieder zu  Schließungen von Sporthallen kommen in diesem Herbst, machen wir ONLINE weiter, damit kennen wir uns ja jetzt gut aus!  Also Herbst/Winter 2020/21 wäre dann sportlich schonmal gerettet zu einem günstigen Vereinsbeitrag. Und für gute Stimmung sorgen wir auch, die kommt durch die  körperliche Aktivität und die supernette Gruppe schon fast von allein..

Ab Oktober 2021 wird dann also jeden Donnerstagabend in der Zeit von 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr in der Sporthalle Fröbelstraße 3a in Linden-Nord (Hannover) sich bewegt, trainiert und entspannt. Bewegungsspiele zum warm werden, Ausdauertraining, ausgleichendes Faszien-Yoga, Kraft- und Koordinationstraining  und zum Ende noch schöne Entspannungsübungen lassen uns dann sportlich entspannt auf das nahende Wochenende einstimmen. Weiterhin können wir dann sehen, ob wir uns als Fitnessparte in Richtung Frühjahr 2021 in Richtung Ausdauersport an der frischen Luft weiterentwickeln wollen…wir werden sehen..

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem kostenlosen Highlight ist die Vereinsmitgliedschaft beim TSV Victoria und der vorherige Besuch der „Neuen Rückenschule“, einem bei den Krankenkassen anerkannten Präventionskurs; dieser Kurs kostet EUR 159,- in Vorleistung, die Kassen beteiligen sich an der Kostenübernahme mit 75–100 %. Sie bekommen am Ende des Kurses dann eine Kursbescheinigung zur Kostenerstattung  für Ihre Kasse.

Dieser Kurs für Einsteiger “Die Neue Rückenschule” findet ebenfalls immer am Donnerstag in der Fröbel-Halle in der Zeit von 18:00–19:30 Uhr statt und bereitet in 10 Kursstunden à 90 Minuten auf das Training in der Fitnesssparte vor. So kann jeder mit uns in gesundes Training einsteigen, egal ob mit oder ohne sportlicher Vorerfahrung. Wir lernen aktiv und entspannt wichtige und nachhaltige Trainingsprinzipien kennen. Durch die regelmäßigen wöchentlichen Termine in der Fitnesssparte fällt uns die Motivation, im Training zu bleiben, anschließend sehr leicht.

Wir freuen uns auf Euch und den tollen Donnerstagabend-Sport!

Andrea und Juliane
(Physiotherapeutinnen,
Motopädagogin und Gesundheitswissenschaftlerin)

Hier geht es zur:

Anmeldung zum
Einsteigerkurs „Die Neue Rückenschule“ donnerstags, 18:00–19:30 Uhr vom 23. September bis 25. November 2021

Anmeldung für die Fitnesssparte Fitnesskurs zum Feierabend” als Kursteilnehmer oder als Vereinsmitglied ab 9. September 2021, 19:30–21:00 Uhr

Anmeldung und Infos zur Vereinsmitgliedschaft im TSV Victoria-Linden

Neue Kurse in 2022: www.rueckenstark-hannover.de

Weitere Fragen richtet bitte an info@rueckenstark-hannover.de oder 05042-5081581.

 

Stimmen aus dem Kurs:
„Nach einem Bandscheibenvorfall Ende 2019, habe ich bei Andrea am Kurs „Neue Rückenschule“ teilgenommen. Die Corona Pandemie ermöglichte uns, nach der Pause im Frühling 2020, diesen Kurs im Sommer unter freiem Himmel zu beenden. Dadurch bin ich auf den „Fitnesskurs zum Feierabend“ aufmerksam geworden und bin dabei geblieben. Ich freue mich jede Woche darauf unter der kompetenten und motivierenden Leitung von Andrea in der Gruppe Sport zu machen und dies in der neuen Gesundheits- und Fitnesssparte beim TSV Victoria Linden fortzusetzen. Ich danke Andrea, speziell für Ihr Engagement im letzten Winter, dass sie den Kurs auch über Zoom jeden Donnerstag angeboten hat. Seit über einem Jahr im Home-Office habe ich keine Schmerzen oder Probleme mehr mit meinem Rücken.“

Johannes

RESILIENZ STATT INZIDENZ

oder „Wie man immer wieder auf die Beine kommt“

Die Kraft, immer wieder auf die Beine zu kommen, immer wieder aufzustehen, in guten wie in schlechten Zeiten, das sind Anzeichen einer stabilen Resilienz.

Positive Emotionen, positive Selbstwahrnehmung und die Akzeptanz der eigenen Bedingungen und Fähigkeiten sind emotionale Schutzfaktoren dieser wichtigen gesundheitsbildenden Eigenschaft  des Menschen.

Ein realistischer Optimismus, das Vertrauen in  die eigenen Fähigkeiten, die Überzeugung, selbständig und/oder mit Unterstützung der Anderen an der Wiederherstellung oder sogar Verbesserung der eigenen Situation aktiv beteiligt sein zu können, sind weitere wichtige Schutzfaktoren für unsere Gesundheit.

Mannschaftssport macht genau das! Er lässt uns körperlich fit werden,  psychisch und sozial entwickeln, lässt uns zueinander halten und lässt uns erleben, dass sich Mühe und Anstrengungen lohnen, um Ziele zu erreichen. Und dabei geht es um Gesundheit, Ausgeglichenheit und Erfolg im Leben…der Einsatz in und für ein Team lohnt sich!

Aber auch unsere kassenanerkannten Gesundheitskurse beim TSV Victoria Linden und im Trainings- und Therapiezentrum in der Davenstedter Str. 100  in Hannover Linden fördern körperliche und seelische Widerstandskräfte!! Probiert es mal aus, wir freuen uns auf Euch!!

AKTUELLER KURSPLAN

Herzlichst

Andrea und Juliane
Physiotherapeutinnen,
Gesundheits-Coachin und -Wissenschaftlerin

 

DICH leichter zu fühlen, ist DEINE Entscheidung…

Dieser ganze Pandemie-Stress geht nun anscheinend wirklich dem Ende zu. Erleichterung! Aufatmen! Bekommen wir nun unsere Leben zurück?

Was ist in den letzten Monaten bloß mit uns geschehen? Viele ‚Nebenwirkungen‘ haben uns alle sehr viel Kraft gekostet. Der ganze Isolations- und Home-Wahnsinn, Beziehungskrisen, unterschiedliche Meinungen und Unklarheiten, fehlende oder unüberschaubare Sinnhaftigkeiten, Alleinsein, Abstände, Ängste, Krankheit, Einsamkeit, Stress, Traurigkeit…das waren jede Menge Themen und Gefühle und insgesamt eine Riesen-Last für unsere Gesellschaft insbesondere für Einzelne von uns. Vielleicht sind wir daran auch innerlich gewachsen, vielleicht halten die Nachwirkungen aber auch noch lange an. Möglicherweise haben sich viele von uns unter dem Strich etwas vernachlässigt; körperlich, psychisch und auch sozial. Überforderungen, Berührungsängste, Langeweile, Trägheit, Faulheit, zu wenig Freiheit, mangelnde Kultur- und glücksbringende Freizeitangebote – kompensiert haben wir auf jeden Fall, dass was uns fehlte, sicher auch durch wenig `gesunde` Verhaltensweisen.

Aber, good news: Wir können nun abgeben, abschließen, endlich loslassen und wieder bewusster und entspannter für uns sorgen, um die entstandenen Defizite wieder auszugleichen. Jeder Tag ist eine Chance zur Veränderung zum Guten! 

Unser Kurs `Rückenschule für mehr Leichtigkeit’ (Kurs-Start: 2. Juni 2021), wird dabei helfen, zurück in einen neuen, verbesserten und stabileren Alltag zu finden. Für sich zu sorgen, sich Gutes tun, macht glücklich und leicht, denn: Jede Veränderung im Äußeren beginnt mit einer Veränderung im Innersten.

Hier geht es zu den Kurs-Inhalten: https://www.rueckenstark-hannover.de/praevention

Hier geht es zum Anmelde-Formular: Anmeldung Kurs ‘Rückenschule für mehr Leichtigkeit‘

Wir freuen uns sehr auf euch!
Bei Fragen sind wir gerne für euch da: 05042 – 5081581

Juliane Krüger, Physiotherapeutin und MA Gesundheitsprävention
Andrea Näther-Kujawa, Physiotherapeutin, Motopädagogin und PhysioCoach®

Alles neu macht der Mai!

Körperliche und psychische Fitness, Durchhaltewillen und Motivation: diese Grundeigenschaften des Menschen sind eng miteinander verbunden und grundlegend für Glück, Gesundheit und Lebensfreude! Wer einmal erlebt hat, wie sich ein angemessenes körperliches Training anfühlt, wie Sport, Fitness oder Yoga, Körper und Geist zur Ruhe kommen lassen, wie sich danach Glück und Entspannung anfühlen, der hat für sich eigentlich schon die beste Motivation gefunden, mit Fitnesstraining und Sport weiterzumachen. 

Warum gelingt allerdings die langfristige Umstellung auf einen gesunden, aktiven und entspannten Alltag häufig nicht? Tatsächlich sind wir doch oft  allein gelassen mit der Umsetzung eines veränderten Lebensstils. Daher sind wir bei rückenstark stolz auf unser Angebot, Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern die Möglichkeit auf nachhaltige Bindung an den Gesundheitssport zu bieten. Wir kooperieren mit Sportverein und Fitnessstudio, damit nach Abschluss eines Kurses unsere Kunden mit rückenstark und unseren fachlich top ausgebildeten Netzwerkpartnern weitermachen können…

Nutzt doch die Möglichkeit, mit Unterstützung durch die Krankenkassen endlich wieder mehr in Bewegung zu kommen! Starten werden wir aus den bekannten Gründen online im Kurs und werden uns dann aber mehr und mehr „öffnen“. Wir freuen uns schon sehr auf endlich mehr körperliche Action, angemessenes Lauf- und Fitnesstraining, frische Luft und die Aussichten darauf, dass alles wieder entspannter wird.

Wir machen uns jedenfalls schon locker…macht Ihr mit?

Herzlichst, Andrea Näther-Kujawa und
Juliane Krüger von
rückenstark-Hannover

Hier geht es zu unseren Kursen: https://www.rueckenstark-hannover.de/praevention/aktuelle-kurse/