DICH leichter zu fühlen, ist DEINE Entscheidung…

Dieser ganze Pandemie-Stress geht nun anscheinend wirklich dem Ende zu. Erleichterung! Aufatmen! Bekommen wir nun unsere Leben zurück?

Was ist in den letzten Monaten bloß mit uns geschehen? Viele ‚Nebenwirkungen‘ haben uns alle sehr viel Kraft gekostet. Der ganze Isolations- und Home-Wahnsinn, Beziehungskrisen, unterschiedliche Meinungen und Unklarheiten, fehlende oder unüberschaubare Sinnhaftigkeiten, Alleinsein, Abstände, Ängste, Krankheit, Einsamkeit, Stress, Traurigkeit…das waren jede Menge Themen und Gefühle und insgesamt eine Riesen-Last für unsere Gesellschaft insbesondere für Einzelne von uns. Vielleicht sind wir daran auch innerlich gewachsen, vielleicht halten die Nachwirkungen aber auch noch lange an. Möglicherweise haben sich viele von uns unter dem Strich etwas vernachlässigt; körperlich, psychisch und auch sozial. Überforderungen, Berührungsängste, Langeweile, Trägheit, Faulheit, zu wenig Freiheit, mangelnde Kultur- und glücksbringende Freizeitangebote – kompensiert haben wir auf jeden Fall, dass was uns fehlte, sicher auch durch wenig `gesunde` Verhaltensweisen.

Aber, good news: Wir können nun abgeben, abschließen, endlich loslassen und wieder bewusster und entspannter für uns sorgen, um die entstandenen Defizite wieder auszugleichen. Jeder Tag ist eine Chance zur Veränderung zum Guten! 

Unser Kurs `Rückenschule für mehr Leichtigkeit’ (Kurs-Start: 2. Juni 2021), wird dabei helfen, zurück in einen neuen, verbesserten und stabileren Alltag zu finden. Für sich zu sorgen, sich Gutes tun, macht glücklich und leicht, denn: Jede Veränderung im Äußeren beginnt mit einer Veränderung im Innersten.

Hier geht es zu den Kurs-Inhalten: https://www.rueckenstark-hannover.de/praevention

Hier geht es zum Anmelde-Formular: Anmeldung Kurs ‘Rückenschule für mehr Leichtigkeit‘

Wir freuen uns sehr auf euch!
Bei Fragen sind wir gerne für euch da: 05042 – 5081581

Juliane Krüger, Physiotherapeutin und MA Gesundheitsprävention
Andrea Näther-Kujawa, Physiotherapeutin, Motopädagogin und PhysioCoach®

Alles neu macht der Mai!

Körperliche und psychische Fitness, Durchhaltewillen und Motivation: diese Grundeigenschaften des Menschen sind eng miteinander verbunden und grundlegend für Glück, Gesundheit und Lebensfreude! Wer einmal erlebt hat, wie sich ein angemessenes körperliches Training anfühlt, wie Sport, Fitness oder Yoga, Körper und Geist zur Ruhe kommen lassen, wie sich danach Glück und Entspannung anfühlen, der hat für sich eigentlich schon die beste Motivation gefunden, mit Fitnesstraining und Sport weiterzumachen. 

Warum gelingt allerdings die langfristige Umstellung auf einen gesunden, aktiven und entspannten Alltag häufig nicht? Tatsächlich sind wir doch oft  allein gelassen mit der Umsetzung eines veränderten Lebensstils. Daher sind wir bei rückenstark stolz auf unser Angebot, Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern die Möglichkeit auf nachhaltige Bindung an den Gesundheitssport zu bieten. Wir kooperieren mit Sportverein und Fitnessstudio, damit nach Abschluss eines Kurses unsere Kunden mit rückenstark und unseren fachlich top ausgebildeten Netzwerkpartnern weitermachen können…

Nutzt doch die Möglichkeit, mit Unterstützung durch die Krankenkassen endlich wieder mehr in Bewegung zu kommen! Starten werden wir aus den bekannten Gründen online im Kurs und werden uns dann aber mehr und mehr „öffnen“. Wir freuen uns schon sehr auf endlich mehr körperliche Action, angemessenes Lauf- und Fitnesstraining, frische Luft und die Aussichten darauf, dass alles wieder entspannter wird.

Wir machen uns jedenfalls schon locker…macht Ihr mit?

Herzlichst, Andrea Näther-Kujawa und
Juliane Krüger von
rückenstark-Hannover

Hier geht es zu unseren Kursen: https://www.rueckenstark-hannover.de/praevention/aktuelle-kurse/

WIR HABEN EINEN PLAN und arbeiten daran

Das ist ja schon einmal richtig gut, dass wir auch trotz hoher Inzidenzwerte Pläne zum Lockern haben! Dass wir Niedersachsen diese nicht umsetzen können, wenn auf Bundesebene Verschärfungen der Corona-Maßnahmen gefordert werden, liegt nun mal in der Staatsordnung der Bundesrepublik Deutschland begründet. Es gibt eben die Verantwortlichen in der Bundesregierung und ebenso diese in den Landesregierungen. Und die sind nun einmal nicht ständig einer Meinung. Das war schon vor Corona so und wird uns nur in diesen Pandemie-Zeiten noch zusätzlich schmerzlich und anstrengend bewusst.

So liegt es doch also in der Natur der Sache, dass verschiedene Politikerinnen und Politiker aus unterschiedlichen Bundesländern und die übergeordnete Bundesregierung gemeinsam um den richtigen Weg in dieser Krise ringen müssen. Immerhin kann Deutschland bislang glücklicherweise auf keine vergleichbaren Erfahrungen zurückgreifen.

Also nehmen wir sie jetzt bitte noch einmal geduldig hin, diese vielen On- und Off-Situationen, Öffnen, Schließen, Lockern, Verschärfen und eben auch, dass uns so vieles nicht mehr logisch erscheint. Zuviel Angst beim Einzelnen ist genau so wenig angezeigt wie zu viel Lockerheit.

Macht Euch also nach Möglichkeit schöne und erholsame Ostertage, genießt Wetter, Ausflüge, Natur und die Kontakte, die Euch glücklich machen und sorgt gut für Eure persönliche Gesundheit!

Frohe Ostern!

Wünschen Euch Andrea und Juliane von rückenstark

Hier geht es zu unseren flexiblen und kassenanerkannten Gesundheitskursen

https://www.rueckenstark-hannover.de/praevention/aktuelle-kurse/

STILLGESTANDEN: Nutze dennoch Deine Ressourcen!

Wer hätte das gedacht!? Dass wir nach einer so langen Zeit doch weiterhin ins „Stillgestanden“ geschickt werden müssen… Das tut weh, ist aber ist nicht zu ändern. Wir bleiben dabei, wir machen weiter mit.  Zu unserer aller Wohl – langfristig werden wir gegen Corona gewinnen, uns anpassen und Schäden beheben. Was bleibt uns auch anderes übrig?

Aber lasst uns bitte dennoch unsere Ressourcen nutzen für etwas mehr Glück, Freude und Leichtigkeit! Die Sonne, wärmere Temperaturen, Spaziergänge – entdeckt die aufblühende Natur und euer Wunderwerk „Körper“! Was durch körperliche Aktivität und Entspannung alles möglich ist, erfahrt Ihr nur durch Ausprobieren! Es wird ein öffentliches Leben nach Corona geben – lasst uns solange und auch danach zusammen bleiben und etwas für Geist und Körper tun.

Hier geht es zu unseren aktuellen Kursen!

VERSTEHBARKEIT, HANDHABBARKEIT & SINNHAFTIGKEIT

Das sind Begriffe aus Prävention und Gesundheitsförderung, die uns nachweislich dabei helfen, gesund, zufrieden und leistungsfähig zu sein.

Daher ist es so wichtig, dass wir VERSTEHEN, warum die Dinge so sind wie sie sind und dass Lockerungen in dieser Pandemie trotz steigender Infektionszahlen zu diesem jetzigen Zeitpunkt wichtig sind. Die Gesundheit des Menschen entscheidet sich schließlich nicht nur an Hand von Zahlen und Werten, sondern entwickelt sich immer im Zusammenspiel der körperlichen (Selbst-)Fürsorge, des sozialen Miteinanders und dem eigenen psychischen Umgang mit sich und der Welt.

Wir müssen UMGEHEN können mit den Lockerungen, also „HANDHABBAR“ müssen die Öffnungsbemühungen sein, sodass wir relativ sorgenarm zu einem normalen Leben zurückkehren können. Der Inzidenzwert von über 100 lässt es in Hannover zum heutigen Zeitpunkt leider noch nicht zu. Aber was nicht ist, wird bestimmt bald werden!

Also, üben wir uns noch etwas in Geduld und sorgen weiterhin gut für uns selbst und die Anderen, halten Abstände und uns an die weiteren Regeln…der SINN in unserer momentanen, wohl noch immer notwendigen Angepasstheit liegt doch darin, gemeinsam und noch immer solidarisch die Pandemie, die uns auf so üble Art und Weise aus unserer gewohnten Bahn geworfen hat zu bewältigen…

Lasst es Euch gut gehen und vielleicht sehen wir uns in unseren kassenanerkannten Gesundheitskursen – wir würden uns sehr freuen!

Hier geht es zu unseren flexiblen “Online – oder Präsenz-Kursen” für mehr körperliche Fitness und Entspannung: https://www.rueckenstark-hannover.de/praevention/aktuelle-kurse/

 

Der Worte wurden dieses Jahr genug gesprochen, …

deshalb von uns nun nur ein kurzer Gruß!

Lasst uns nach den Feiertagen frisch und motiviert in ein Neues Jahr starten.

Dabei helfen vielleicht auch unsere neuen, kassenanerkannten Präventions-Kurse und Angebote,
AUCH ALS ONLINE-KURSE von Januar bis März 2021!

Wir wünschen Euch ein Frohes Fest, Entspannung und Leichtigkeit und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Eure
Andrea Näther-Kujawa
und
Juliane Krüger

Physiotherapeutinnen,
Gesundheitswissenschaftlerin und PhysioCoach®

www.rückenstark-hannover.de

UNSER HYGIENE-KONZEPT

Auch wir haben selbstverständlich ein Hygienekonzept! Einmal, weil Corona uns deutlich vor Augen geführt hat, dass Abstand, Nähe und Rücksichtnahme zur Gesundheit des Menschen beitragen. Und natürlich, weil wir durch gute Arbeit sehr gern dazu beitragen möchten, dass Menschen weiterhin mehr in Bewegung und gezieltes Training kommen und somit gesund bleiben. Glück und Gesundheit an Körper und Geist zu erleben und aufrecht zu erhalten, sind wichtige Bestandteile der Selbstverantwortung. In unseren Gesundheitskursen, unserer Physiotherapie und in weiteren Projekten bieten wir Ihnen den Rahmen dafür und sind gerne für Sie da.

https://www.rueckenstark-hannover.de/praevention/gruppenkurse

 

NEUE RÄUME

Nach diesem bislang doch sehr besonderem Jahr und den Aussichten darauf, dass alles doch irgendwann nur besser werden kann, darf ich mich über „neue Räume“ und ein erweitertes Netzwerk freuen.

Ab 1. Oktober finden Sie uns im neu eröffnenden Therapie- und Trainingszentrum der Fitnessstadt Hannover-Linden in der Davenstedter Str. 100, in 30453 Hannover. Hier kann rückenstark-Hannover weiterhin kassenanerkannte Bewegungs- und Entspannungskurse anbieten, Gesundheitsförderung  und Physiotherapie, gemeinsam  mit den physiotherapeutischen Kolleginnen und Kollegen von “Die Praxis” und den Sport- und Fitnesstrainerinnen und -trainern von “Activ Vital” (Fitnesstadt Hannover Linden) kooperieren und einen Ort für nachhaltige Gesundheitsförderung schaffen.

Besuchen Sie uns  doch an den Eröffnungstagen des Therapie- und Trainingszentrums in der Davenstedter Str. 100 in 30453 Hannover vom 1. bis 4. Oktober 2020, in der Zeit von 10:00–16:00 Uhr. Ich freue mich auf ein Wiedersehen!

Weiterhin bin ich nach wie vor dankbar für die Offenheit und Hilfsbereitschaft des Vorstandes des TSV Victoria-Linden, der mich in diesem schwierigen “Corona-Jahr” völlig unkompliziert auf deren Sportplatz mit meinen Präventionskursen hat weitermachen lassen…das Ergebnis dieser spontanen Zusammenarbeit ist nun die Gründung einer Gesundheitssport-Sparte in dem Verein in diesem Herbst.

Hier geht es zu den aktuellen Kursen!

So, es gibt viel zu tun…fangen wir an!

Herzlichst,
Ihre

Andrea Näther-Kujawa

Ein kleiner Schritt für SIE! Ein GROSSER für Ihren Körper!

Wussten Sie schon, dass jeder auch noch so kleine Schritt weg vom Bewegungsmangel wichtig ist und die Gesundheit fördert? Dass Sie lange, ununterbrochene Sitzphasen meiden und nach Möglichkeit das Sitzen regelmäßig mit körperlicher Aktivität unterbrechen sollten? Und wussten Sie, dass Sie durch regelmäßiges Training Ihrer motorischen Grundeigenschaften wie Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination, Kraft und Schnelligkeit ihr Immunsystem stärken und für umfassendes körperliches und geistiges Wohlbefinden sorgen? Um diese Ziele erreichen zu können, müssen Sie einfach nur beginnen…und das mit Spaß, Motivation und vielen netten Gleichgesinnten… Es ist nie zu spät und Sie sind nie zu alt oder sogar zu „unsportlich“. Sie können in ein vernünftiges, auf Sie eingestelltes Training mit uns einsteigen. In jedem von uns angebotenem Kurs machen wir zu Beginn einen „Fitnesstest“, bei dem es weder um Vergleiche noch um Höchstleistungen geht. Wir erstellen eine Bestandsaufnahme Ihrer jetzigen Fitness und lassen Sie zudem einen Gesundheitsbogen ausfüllen. Gemeinsam kommen wir ins Gespräch, verabreden Ihren individuellen Trainingsplan und dann geht es bereits los in Richtung „Fitter werden!“.

Sie werden sehen: Wenn Sie einmal angefangen haben, möchten Sie gar nicht mehr aufhören. Vielleicht haben Sie nach Abschluss des Kurses auch Lust, die Gruppenkontakte zu halten, uns weiterhin regelmäßig zum Sport zu treffen und/oder anders zu kommunizieren. Das stärkt den eigenen Trainingswillen und einer wirklichen Verhaltensveränderung in Richtung „Routine“ steht nichts mehr im Weg.

Lassen Sie uns gemeinsam zu mehr Gesundheitssport an der frischen Luft, Spaß, Freude und Wohlbefinden starten!

Alle nachfolgend genannten Kurse sind bei der Zentrale Prüfstelle für Prävention unter „Die Neue Rückenschule“, „Gesund Laufen lernen“, „KinderrückenGesundheit“, „Senioren-Fitness“ und „rückenstark-Fitness“ zertifiziert bei
rückenstark-Hannover, Inh. Andrea Näther-Kujawa,
Physiotherapeutin, PhysioCoach® und Motopädagogin.

Ihre Krankenkasse bezuschusst diese Kurse oder stellt Ihnen auf Wunsch einen Gutschein aus.

Machen Sie den ersten Schritt! Probieren Sie es aus…

Andrea Näther-Kujawa
rückenstark-Hannover

Hadi Zanjani
running School of hannover

Zur Anmeldung…

Unsere Sommer-Outdoor-Kurse finden statt beim:

TSV-Victoria Linden, Fösseweg 5, 30453 Hannover


-> zum aktuellem Kursplan

Sommer-Fitness-Outdoor-Rückenschule (KddR-Die Neue Rückenschule)                             

Es ist alles dabei:
Training von Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Tiefenmuskeln, etwas Ausdauer, Haltung und Alltagstraining. „Rücken“-und Körper-Wissen“, Entspannung und bestimmt tolles Wetter…

Für Schatten und Abkühlung sorgen wir. Eine Kopfbedeckung als Sonnenschutz sollte mitgebracht werden. Für ein anschließendes Zusammensitzen gibt es eine wunderbare Vereins-Terrasse vor Ort. Das können richtig schöne „Sport-Abende“ werden!

Kosten in Vorleistung: EUR 159,-
Sie erhalten je nach Krankenkasse 65–100 % zurück.
Informieren Sie sich gern bei Ihrer Krankenkasse.

Kursstart:
ab Dienstag, 21. Juli 2020, 18:30 – 20:00 Uhr

Zur Anmeldung…


Sommer-Lauf- und Walking-Kurs zur Fitness-Steigerung und zur Vorbereitung auf die Volksläufe in 2021

Alles kann – Nichts muss! Joggen, oder besser: Laufen lernen, Walken lernen, Technik, Atmung, Motivation…wir machen uns fit für Lauf-Events in 2021! Denn irgendwann sollten diese Veranstaltungen ja wieder stattfinden können und dann sind wir ganz vorne mit dabei!

Außer „Laufen“, lernen Sie modernes Faszientraining, Lauf-Abc und Fitnesstraining und genießen die schönen hannoverschen Laufstrecken.

Kosten in Vorleistung: EUR 159,-
Sie erhalten je nach Krankenkasse 65–100 % zurück.
Informieren Sie sich gern bei Ihrer Krankenkasse.

Kursstart:
ab Mittwoch, 22. Juli 2020, 18:30–20:00 Uhr 

Zur Anmeldung…


„Die Neue Rückenschule“ goes to ” Deutschem Sportabzeichen… (KddR – Die Neue Rückenschule)

Unser Highlight in diesem Jahr!

Wir starten mit einem Training, um die GRUNDLAGEN für die Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens ZU SCHAFFEN. Hochsprung/Weitsprung/Seilspringen, Laufen/Schwimmen/Radfahren, Kugel- oder Steinstoßen/Standweitsprung, 3.000 m Lauf oder Schwimmen.

Auch dieser Kurs startet beim TSV Victoria Linden. Hier legen wir erste Fitness-Grundlagen und beschäftigen uns sportlich mit weiteren wichtigen Inhalten sodass „Gesundheit“ auch beim „Leistungsanspruch“ nicht zu kurz kommt.

Ich freue mich ganz besonders auf diesen Kurs. Er ist geeignet für Menschen ab 18 Jahren und solche, die  sich für ein Training weitere Ziele wünschen, als “nur” an der eigenen Fitness zu arbeiten. Wir werden mit Spaß  und  angemessener Anstrengung und  an diesen Zielen arbeiten.

Die Abnahme des Sportabzeichens findet zunächst allerdings nicht in diesem Kurs statt. Er dient als Vorbereitung und dem Aufbau einer Grundlagen-Ausdauer und einer angemessenen Fitness für die einzelnen Disziplinen. Die Abnahme organisieren wir dann, je nach erreichtem Fitnesszustand zeitnah.

Kosten in Vorleistung: EUR 159,-
Sie erhalten je nach Krankenkasse 65–100 % zurück.
Informieren Sie sich gern bei Ihrer Krankenkasse.

Kursstart:
ab Donnerstag, 13. August 2020, 18:30–20:00 Uhr

Zur Anmeldung…

Zur gleichen Zeit trainiert die 1. Rugby-Herrenmannschaft des TSV Victoria-Linden –
20-facher Rekord-Deutscher-Meister im Rugby. Na, wenn das keine Motivation ist… 😉

Rückfragen bitte gern ab sofort per E-Mail oder telefonisch ab 6. Juli 2020.

 


Für die Kinder: Fit Hits für Kids

Kinderrückenschule mit viel Spiel, Spaß und Bewegung. Eltern dürfen gern mal mitgebracht werden, besonders dann, wenn wir 12 Kurseinheiten mit Ihnen verbringen möchten, um über motivierende, sinnvolle und lustige Bewegungserfahrungen und Entspannungsmöglichkeiten zu lernen.

Kosten in Vorleistung: EUR 109,-
Sie erhalten je nach Krankenkasse 65–100 % zurück.
Informieren Sie sich gern bei Ihrer Krankenkasse.

Kursstart :
ab Dienstag, 21. Juli 2020, 16:00–17:00 Uhr 

Zur Anmeldung…


Fitness-Kurs und Senioren-Fitness

Für unsere Kundinnen und Kunden, die uns schon länger besuchen oder solche, die es werden wollen; hier wird einfach nur „trainiert“, mit Musik und unter freiem Himmel, Matten sind vorhanden. In der Gruppe sind Grundlagenkenntnisse für ein gutes individuelles Training vorhanden, werden aber bei Bedarf gern aufgefrischt.

Kosten in Vorleistung: EUR 109,-
Sie erhalten je nach Krankenkasse 65–100 % zurück.
Informieren Sie sich gern bei Ihrer Krankenkasse.

Kursstarts:

Fitness-Kurs:
ab Mittwoch, 22. Juli 2020,
20:00–21:15 Uhr 

Zur Anmeldung…

Senioren-Fitness:
Donnerstag, 23. Juli 2020,
16:00–17:00 Uhr 

Zur Anmeldung…


Auf geht`s – machen Sie mit!
Zur Anmeldung: info@rueckenstark-hannover.de

Andrea Näther-Kujawa
rückenstark-Hannover

An der frischen Luft: Sport, Fitness und Entspannung mit zertifizierten Präventionskursen

Die letzten Wochen haben uns allen gezeigt, wie sehr Bewegung, Entspannung und das Draußen-Sein zu unseren elementaren Bedürfnissen zählen! Kommen Sie doch jetzt wieder in Schwung!

Wenn Sie kompetent begleitet und motiviert in Bewegung und Entspannung kommen möchten, dann besuchen Sie doch unsere von den Kassen anerkannten Gesundheitskurse.

Sie können sich über diese E-Mail informieren und anmelden: info@rueckenstark-hannover.de

Präventionskurse werden von den Krankenkassen anteilig übernommen: Sie als Kursteilnehmer/-in treten mit der Gebühr in Vorleistung, bekommen zum Ende des Kurses eine Kursbescheinigung von uns ausgestellt, reichen diese dann bei der Krankenkasse ein und bekommen dann anteilig den Betrag rückerstattet. Manche Kassen haben auch ein Gutscheinmodell, bei Fragen schreiben Sie bitte hier: info@rueckenstark-hannover.de


Unser Fitness-Präventionskurs:

Die Neue Rückenschule (nach KddR) – für Bewegungs- und Trainingseinsteiger

Für Bewegungs-, Trainings- und Wiedereinsteiger, die grundlegendes Wissen und praktisches Verhalten für einen bewegten und ausgeglichenen Alltag erwerben möchten. Wir trainieren Ausdauer, Beweglichkeit, Kraft und Koordination auf sportwissenschaftlicher Grundlage und mit den neuesten Erkenntnissen des Faszien-Yogas, üben Haltung, Beckenbodentraining, Rückenbelastung und Rückenfreundlichkeit, Körperwahrnehmung und Entspannung.

Dieser Kurs dient Ihnen als Einstieg in ein langfristiges Gesundheitstraining des Herz-Kreislaufsystems, der Muskelkraft, der Beweglichkeit und Ihrer Entspannungsfähigkeit. Er ist geeignet für Jung und Alt, Ihr Training wird individuell und fachlich kompetent begleitet um die vorhandenen Gesundheitsressourcen eines jeden einzelnen Kursteilnehmers aufzuspüren und zu aktivieren.

Ihr neu erworbenes praktisches Gesundheitswissen können Sie dann anschließend wunderbar einbauen in Ihren Berufs- und Freizeitalltag und in weitere sportliche und entspannende Aktivitäten oder auch in einem weiteren unserer Gesundheitskurse.

Kosten in Vorleistung: EUR 159,-
Sie erhalten je nach Krankenkasse 65–100 % zurück.
Informieren Sie sich gern bei Ihrer Krankenkasse.

Kursstart:
  • Dienstag, 19.05.2020–21.07.2020, 18:30 –20:00 Uhr
  • Dienstag, 26.05.2020–28.07.2020, 18:30–20:00 Uhr
  • Dienstag, 28.07.2020–29.09.2020, 18:30–20:00 Uhr
  • Mittwoch, 24.06.2020–29.09.2020, 18:30–20:00 Uhr
Veranstaltungsort:
  • TSV Victoria in Hannover Linden, Fösseweg 5, 30453 Hannover (vielen lieben Dank für die Unterstützung!)

Der Eingang zum Sportplatz liegt an der Liepmannstraße, zwischen Bethlehemkirche und Fössebad, er ist mit einem großen Vereinsschild gekennzeichnet.

Dieser Link hilft Ihnen bei der Anfahrt: TSV Victoria


Autogenes Training nach Schultz – Entspannungskurs zur Stressbewältigung und zur Vorbeugung psychosomatischer Erkrankungen

In diesem Kurs lernen Sie, sich zu entspannen. Sie üben Autogenes Training, Meditationen und Phantasiereisen und etwas über die stressreduzierende Wirkung von Bewegung. Das Autogene Training (AT) ist eine effektive und weit verbreitete Entspannungstechnik, die als Präventionsmethode zur Vorbeugung und Reduktion stressbedingter Erkrankungen wissenschaftlich anerkannt ist.

Der Zugang zu unserem Nervensystem wird durch bestimmte formelhafte Redewendungen erreicht über die wir unseren biologischen Stresskreislauf beeinflussen. Durch das Umschalten in den Parasympathikus, dem Teil unseres Nervensystems, welcher für „Entspannung“ sorgt, kommt es zur Muskelentspannung, zur Senkung der Atem- und Herzfrequenz, zur Gefäßerweiterung, zur Anregung der Verdauung und zur geistigen Gelassenheit und anschließender Anregung der Konzentration. Das Autogene Training ist daher hervorragend geeignet zur Vermeidung und Verminderung stressbedingter körperlicher Beschwerden und Erkrankungen (Psychosomatik).

Kursstart:
  • mittwochs, von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr
  • im Kursraum mit 4–6 Teilnehmern und viel Abstand oder auch an der frischen Luft und in der Natur, bei warmen Temperaturen
  • informieren Sie sich hier: info@rueckenstark-hannover.de
Ich freue mich auf Sie, Ihre

Andrea Näther-Kujawa
rückenstark-Hannover

Physiotherapeutin, Motopädagogin,
Entspannungstrainerin und PhysioCoach